Sie sind hier: Home
24.5.2016 15:40

Home

An- und Abmeldungen

Gästebuch

Besuch doch mal unser Gästebuch

Sie sind
Besucher Nr. 228647
seit dem 31.12.2007

Schwerhörigenverein München / Oberbayern e.V.

Verein für Schwerhörige und Ertaubte, gegründet 1912

Herzlich Willkommen auf der Homepage des Schwerhörigenvereins München/Obb. e.V.

Seit über hundert Jahren ist der Verein die Anlaufstelle für alle Leute, die Schwierigkeiten mit dem Hören haben. Dies betrifft u.a. Schwerhörige, Ertaubte, Träger von Cochlear Implantaten, ... Auch Interessierte, Angehörige und Freunde von Betroffenen können sich hier informieren.

Mit unseren Aktivitäten holen wir die Betroffenen aus der Isolation heraus, stärken das Selbstbewusstsein und nehmen gemeinsam unsere Interessen wahr. Wir informieren und beraten bei technischen und sozialen Problemen. Das können Fragen zur  Kommunikation sein, aber auch Fragen zur technischen Hörmittelversorgung. Persönliche Schwierigkeiten, die sich durch die Hörbehinderung ergeben, versuchen wir in Gesprächen zu begegnen und zu lösen.

Auf unserer Seite finden Sie

  • Informationen zur Hörbehinderung allgemein,
  • Informationen zu den technischen Möglichkeiten und
  • Informationen über unsere Aktivitäten und Gruppen


Viel Spaß beim Stöbern und Lesen! Schauen Sie doch mal bei uns vorbei! Wir freuen uns auf Sie.
Übrigens, für Anmerkungen und Kritik sind wir jederzeit offen!

Aktuelles

21.03.16
   (Veranstaltungen)

"Kicklusion"

... und alle kicken mit. Fußballfest auf dem Münchner Marienhof für Alle, ob mit oder ohne Handikap...

  [mehr]
15.02.16
   (Vorstandnews)

Neu: "Cafe Hörbohne" vom 23.01.2016 -> Veranstaltungen-Cafe Hörbohne; Bericht über die "Aktion...

  [mehr]
25.01.16
   (Veranstaltungen)

2 Neueinträge in der Rubrik "Veranstaltungen": Unter "Weihnachtsfeier" ein Bildbericht über die...

  [mehr]

Beratungsangebot


Aus der Diagnose "Hörschädigung" ergeben sich in der Regel eine Vielzahl von Fragen und Problemen - egal ob Sie selbst betroffen sind oder Ihr Kind oder Angehörige. Der Schwerhörigenverein München / Obb. ist eine DSB-Beratungsstelle für Schwerhörige und deren Angehörige.

Liebe Mitglieder, Freunde und Betroffene,

Es ist uns gelungen, für die Beratung im Schwerhörigenverein München zwei kompetente ehrenamtliche Mitarbeiterinnen zu finden.

Ab Februar 2016 werden Frau Witz, Audiotherapeutin und Frau Traub, DSB-zertifizierte Beraterin unser Beraterteam verstärken. Aus diesem Grund ist es aber notwendig, daß die Beratung nur nach vorhergehender Anmeldung erfolgen kann, da nur so gewährleistet ist,daß der/die entsprechende Ansprechpartner vor Ort anwesend sind.

Anmeldung per Mail oder Telefon, siehe die Nummern weiter unten.


Sie finden uns:
                                    jeden 1. Und 3. Donnerstag im Monat
                                           von 18:00 bis 20:00 Uhr
                                      in der kath. Schwerhörgenseelsorge
                                               Dachauerstrasse 5  1. OG
                                                          München

Bitte melden Sie sich vorher bei unserem Berater an!
Telefon: 089 – 63 85 69 01
Fax: 089 – 20 92 82 16
E-Mail: w.hagedorn@shv-muenchen.de

Wir beraten Sie nach dem Prinzip:     "Betroffene für Betroffene"!
   • Wie gehe ich mit Hörschädigung um ?
   • Welche Hörsysteme und Hilfsmittel gibt es ?
   • Worauf ist beim Kauf von Hörsystemen zu achten ?
   • Wie finanziere ich Hörsysteme und Hilfsmittel ?
   • Wie setze ich gesetzliche Ansprüche für Hörbehinderte - z.B. einen Schwerbehindertenausweis durch ?
   • Welche Rehabilitationsmöglichkeiten gibt es für Hörgeschädigte ?
   • Welche weiteren Anlaufstellen gibt es ?
   • Wie bekomme ich Kontakt zu anderen Hörgeschädigten ?

Technische Hilfen wie zum Beispiel Telefonverstärker, Lichtsignalanlagen für Türklingeln, Licht- und Vibrationswecker können Sie sich in unserer Beratungsstelle ansehen und ausprobieren.

Wir unterstützen Sie
   • mit Tipps zum Umgang mit Behörden, Krankenkassen und Hörgeräte Akustikern
   • mit Informationen zu finanziellen Hilfen für Hörgeschädigte
   • mit Vermittlung von kompetenten Anlaufstellen bei akuten Schwierigkeiten
   • am Arbeitsplatz auf Grund der Hörschädigung