Sie sind hier: Links » Netzwerk Hörbehinderung Bayern (NHB)
26.9.2017 11:02

Links

Netzwerk Hörbehinderung Bayern

Schon seit vielen Jahren wird immer wieder beklagt, dass Hörgeschädigte nicht mit einer Stimme sprechen. Es gibt in Bayern erfreulich viele Gruppen, Selbsthilfe-Initiativen und Verbände, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, die Interessen von Hörbehinderten zu vertreten. Da sie aber eben nicht gemeinsam an die Entscheidungsträger herantreten, werden viele gute Anregungen und berechtigte Forderungen nicht genügend wahrgenommen.
So entstand die Idee, einen Zusammenschluß der Gruppen in einem übergreifenden Netzwerk zu wagen.
Aus der Idee wurde Wirklichkeit und 2012 war das Netzwerk Hörbehinderung Bayern (NHB) geboren. Unter Vorsitz von Volker Albert, dem Vorsitzenden der DTL, einigten sich die Vertreter des Netzwerks auf eine Reihe von Kernforderungen zur Unterstützung und Förderung von Hörgeschädigten in Bayern.
Zur Zeit gehören dem Netzwerk 15 Organisationen an. Es wird von der Bayerischen Behindertenbeauftragten, Frau Irmgard Badura, unterstützt.
Die Homepage des NHB finden Sie unter: undefinedhttp://www.nh-bayern.de